Domina ohne Dominastudio 

Vergiss den Besuch im Dominastudio. Zu aufwendig, zu unsicher. Nutze stattdessen lieber unsere Telefonsexhotline. Die ist diskret, anonym, unkompliziert. Sie verbindet dich innerhalb weniger Augenblicke mit Dominas aus ganz Deutschland, die dich übers Sextelefon beinahe genauso gut erziehen können wie im Studio. Das ist BDSM Telefonsex der Extraklasse. 

Nur eine Sex Nummer für all deine Sexwünsche

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle : 09005 22 60 25**

und gebe den folgenden PIN ein :             200 

Beim Domina Telefonsex aussergewöhnliche Sexfantasien und BDSM erleben

Wir alle haben außergewöhnliche Sexfantasien. Manche davon würden von der Allgemeinheit vermutlich als pervers bezeichnet. Aber das ist nicht schlimm. Wie gesagt: Jeder hat seine heimlichen speziellen Begierden, die wiederum für jemand anderen pervers sind. Sich von einer Domina erziehen zu lassen, ist definitiv eine solch spezielle Begierde. Keine selten. Aber eine schwer auszulebende. Denn wo findest du eine dominante Lady, die du zugleich ohne jegliches Risiko besuchen kannst? Das ist logistisch eine echte Herausforderung. Den meisten Männern mit Sehnsucht nach einer Domina ist das zu viel Mühe. Wahrscheinlich gehörst du zu diesen Männern. Und warum solltest dir auch mehr Mühe als nötig machen? Unsere Sexhotline macht es dir nämlich leicht. Anstatt eine dominante Lady in ihrem Studio zu besuchen, rufst du sie einfach an. Sie erzieht dich live übers Sextelefon. Dabei steht BDSM Telefonsex mit einer Domina dem realen Besuch in einem Dominastudio hinsichtlich des Erlebnisses kaum nach. Denn unsere Telefondominas wissen genau, was du suchst und wie sie es dir bei Telefonsex geben können. Klar, sie können dich nicht berühren. Aber ist das wirklich, was du von einer Domina willst? Dass sie dich anfasst? Nein, sicher nicht. Anfassen können dich auch andere Weiber. Was du dir von einer Domina wünschst, ist der Verlust von Kontrolle. Sie soll dir die Kontrolle über dich entreißen und dir ihren Willen aufzwängen. Sie soll über dich herrschen, dich benutzen. Das ist es, was du willst. Das ist es, warum Männer ins Dominastudio gehen. Und das lässt sich wunderbar bei BDSM Telefonsex umsetzen. Denn Kontrolle hat nichts mit Anfassen zu tun. Kontrolle ist in erster Linie Psychologie. Eine gute Domina weiß das. Deshalb wird sie niemals mit roher Gewalt arbeiten, sondern immer gezielt deine psychologischen Schwachpunkte nutzen, um dort den Hebel anzusetzen. Unsere Telefondominas wissen das selbstverständlich auch. Deshalb können sie dir bei BDSM Telefonsex beinahe dasselbe Erlebnis bieten wie im Studio. Weil es eben gerade nicht notwendig ist, dass sie dich anfassen. Manche dominante Ladys machen das selbst im Studio nicht. Die arbeiten auch dort überwiegend mit Befehlen. Hinzu kommt, dass bei Telefonsex im Grunde alles möglich ist. In der Realität muss man bei BDSM oft schon sehr aufpassen, weil es sonst zu gefährlich werden könnte. In der Fantasie eines Telefonsex Rollenspiels jedoch kannst du gemeinsam mit der Domina selbst deinen krassesten Vorstellungen freien Lauf lassen. Diese Freiheit hast du sonst nirgends. Darum probier Telefonsex mit einer Domina unbedingt jetzt gleich aus.

Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zum Telefonsex mit den alten Frauen gelangst du direkt mit dem PIN 113
Aus Österreich wähle : 0930 - 780 829 (2,17 €/min)
aus der Schweiz wähle : 0906 99 60 60 (4,23 ChF/min)

Telefonsex mit einer Domina - Befehle zur realen Ausführung

Telefonsex mit einer Domina ist jedoch mehr als bloß Fantasie. Während Rollenspiele ein wichtiger Teil davon sind und eine tolle Erfahrung bieten, muss nicht alles reine Fantasie bleiben. Je nachdem, was du alles so zu Hause hast, kann die Telefondomina dir Befehle zur realen Ausführung geben. Vielleicht stehst du darauf, von einer dominanten Lady zur Sissy gemacht zu werden. Dann könnte dir die Telefonsex Domina befehlen, Frauenkleidung anzuziehen und dein bestes Stück in einen Tanga zu quetschen. Oder sie könnte dir befehlen, einen Dildo zu nehmen und dich damit selbst anal zu penetrieren. Stehst du mehr auf Natursekt und Erniedrigung, kann sie dich am Sextelefon beschimpfen und dich deine eigene Pisse trinken lassen. Das sind alles Dinge, die real übers Sextelefon möglich sind. Fisting, Gaping, Gagging, Deepthroating, Cock and Ball Torture, Nippelfolter, ruinierte Orgasmen, Spiele mit heißem Wachs, Spanking - diese und weitere BDSM Praktiken sind ebenfalls real bei Telefonsex durchführbar. Du siehst, es gibt sehr viel, was jenseits reiner Fantasie möglich ist. Wobei sich natürlich Telefonsex Rollenspiele und reale Handlungen wunderbar miteinander kombinieren lassen. Tatsächlich empfehlen wir sogar solche Kombinationen für ein möglichst intensives Erlebnis. Stell dir vor, du hast eine attraktive Chefin, die gleichzeitig sadistisch und dominant ist. Eines Abends - ihr seid die einzigen beiden im Büro - befiehlt sie dir, vor ihr auf die Knie zu gehen. Sie hebt den Rock und pisst dir mitten ins Gesicht. Das ist das Telefonsex Rollenspiel. Darüber schafft ihr den situationalen Rahmen. Um dein Erlebnis realistischer zu machen, könnte die Telefondomina dir nun befehlen, in ein Glas zu pinkeln und dir die eigene Pisse übers Gesicht zu schütten. Das ist der reale Part des BDSM Telefonsex. Du spürst nun den Urin im Gesicht und riechst ihn. Wenn ihr vorher das Rollenspiel intensiv genug gestaltet habt, wirst du vergessen, dass es deine Pisse ist. Es wird sich anfühlen, als hätte die dominante Lady aus dem Telefonsex Rollenspiel dir ins Gesicht gepinkelt. Solche Kombinationen sind beim BDSM Telefonsex für die unterschiedlichsten Fantasien und Praktiken möglich. Seid kreativ und tobt euch völlig schamlos aus. Richtig gemacht wirst du nicht genug davon kriegen können.

Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zum Telefonsex mit den alten Frauen gelangst du direkt mit dem PIN 113

Aus Österreich wähle : 0930 - 780 829 (2,17 €/min)
aus der Schweiz wähle : 0906 99 60 60 (4,23 ChF/min)

Nur eine Sex Nummer für all deine Sexwünsche

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle : 09005 22 60 25**

und gebe den folgenden PIN ein :             200 

Telefonsex Domina - vom Handy anonym und diskret

Du möchtest gern mal von einer echten Domina durch die Mangel genommen werden? Aber der Besuch in einem Studio kommt für dich aus Diskretionsgründen nicht infrage? Dann haben wir die perfekte Alternative für dich - nämlich die Erziehung durch eine Handy Telefonsex Domina. Über unsere mobile Sextelefonnummer ist das völlig ohne Risiko möglich. Erstens kannst du dich dafür an einen geschützten Ort zurückziehen und niemand kann dich beobachten. Zweitens bist du gegenüber der Telefondomina vollkommen anonym. Deshalb ist der Anruf einer Handy Telefonsex Domina auch dann möglich, wenn du liiert oder Familienvater bist. Wahrscheinlich weiß schließlich noch nicht mal deine bessere Hälfte, dass du solche Neigungen hast. Dabei soll es bleiben. Gleichzeitig ist die Erziehung durch eine Handy Telefonsex Domina keine weichgespülte Variante von BDSM. Ganz im Gegenteil, man kann argumentieren, dass BDSM Telefonsex sogar härter ist als der Besuch eines Dominastudios. Warum? Weil du am Sextelefon Anweisungen bekommst, die du selbst ausführen musst. Und es ist immer härter, sich zum Beispiel selbst die Nippel zu foltern, als geknebelt und gefesselt zu sein und es passiv erdulden zu müssen. Eine Handy Telefonsex Domina ist somit nichts für Weicheier. Du solltest dir im Klaren darüber sein, dass es hart zur Sache geht. Aber dennoch keine Sorge, auch Anfänger sind herzlich willkommen. Der Job unserer Telefondominas ist nicht, dich völlig fertigzumachen. Vielmehr sollen und wollen sie dich an deine Grenzen bringen - und dann ein wenig darüber hinaus. Wenn du Anfänger in Sachen BDSM bist, dann sag zu Beginn einfach Bescheid und die Handy Telefonsex Domina wird das berücksichtigen. Auch wenn du bestimmte Vorlieben oder Fetische hast. Allerdings liegt es in ihrem Ermessen, wie viel sie davon berücksichtigt. Du darfst nicht vergessen, dass sind echte Dominas am anderen Ende er Sexnummer. Die sind streng und dominant. Deshalb heißen sie so. Telefonerotik mit ihnen ist also kein Wunschkonzert. Du stehst eindeutig unter ihnen und sie schauen auf dich hinab. Entsprechend werden sie dich behandeln und solltest du dich verhalten. Eine Handy Telefonsex Domina erwartet deinen uneingeschränkten Respekt. Sonst wird sie ihn sich holen. Und zwar auf schmerzhafte Weise. Weißt du eigentlich, wie empfindlich bestimmte Stellen an deinem Körper sind? Du könntest es bald herausfinden.

Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zu den richtigen Girls gelangst du direkt mit dem PIN 113

 

richtigen Telefonsex Domina lässt dich übers Sextelefon leiden

Was genau erwartet dich nun bei einer Handy Telefonsex Domina? Nun, das ist schwer zu sagen. Denn diese strengen Ladys werden dich je nach aktueller Lust und Laune gebrauchen. Manche sind eher sadistisch, andere eher dominant. Soll heißen, die einen werden dich stärker körperlich leiden lassen, die anderen mehr dein Gehirn ficken und dich demütigen. Wenn du also eher auf das eine oder das andere stehst, solltest du das gleich zu Beginn sagen. Dann wirst du direkt mit der richtigen Telefondomina verbunden. Wie eine Handy Telefonsex Domina dich übers Sextelefon körperlich leiden lassen wird? Nippelfolter ist eine Möglichkeit. Aber auch das Einführen von Gegenständen in den Aus. Oder die Folter von Penis und Hoden. Hast du dir schon mal fest mit der flachen Hand auf die Eichel geschlagen? Oder mit einem Lineal? Das tut höllisch weh. Wenn deine Handy Telefonsex Domina dich richtig leiden lassen und dir Tränen in die Augen treiben will, dann wird sie dir das befehlen. Alternativ kann sie dich auch anweisen, an deinem Hodensack zu ziehen oder deine Eier zu quetschen. Ebenfalls äußerst schmerzhaft. Ganz zu schweigen von einer Nadelung. Die ist ultrabrutal. Schon allein der Gedanke daran treibt den meisten Sklaven kalten Angstschweiß auf die Stirn. Und wenn sie dich geistig ficken will? Dann wird dich die Handy Telefonsex Domina beschimpfen und erniedrigen. Sie wird dich dazu bringen, Dinge zu tun, die absolut würdelos sind. Auf allen Vieren zu kriechen und dabei brav den Arsch rauszustrecken, ist noch eine der harmloseren Sachen. Aber wir wollen an dieser Stelle nicht alles im Vorfeld verraten. Wähle die mobile Sextelefonnummer und finde es selbst heraus. Überhaupt können wir immer nur einzelne Bespiele geben. Unsere Handy Telefonsex Dominas sind jedoch nicht bloß äußerst kreativ, sondern ebenso emotional wechselhaft. Sie entscheiden wirklich spontan, was sie mit dir anstellen. Nur eine Sache ist sicher: Es wird pervers sein. Denn normalen Telesex finden diese dominanten Ladys unglaublich langweilig. Sie fühlen sich nur wohl in den Grenzbereichen der Erotik. Zwar noch im Bereich des Erlaubten, aber eben hart an den Grenzen. Bist du bereit für ein solches Abenteuer?
Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zu den richtigen Girls gelangst du direkt mit dem PIN 113

 

Nur eine Sex Nummer für all deine Sexwünsche

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle : 09005 22 60 25**

und gebe den folgenden PIN ein :             200 

Von einer Domina am Telefon zum Sklaven gemacht

So, du möchtest also gern von einer dominanten Lady zum Sklaven gemacht und benutzt werden? Damit bist du nicht allein. Hunderttausende von Männern in Deutschland träumen heimlich davon. Aber nur die wenigsten können diesen Traum verwirklichen. Warum? Weil niemand will, dass sich diesen perversen Gelüste rumsprechen. Wäre es nicht schön, wenn du auf völlig anonyme Weise von einer Domina benutzt werden könntest? Nun, das geht. Mit unserem Domina Handy Telefonsex. Du wählst einfach die mobile Telefonsexnummer und lässt dich mit einer strengen Lady verbinden. Die wird dich dann live übers Sextelefon zu einem artigen Sklaven erziehen. Und du bist bei Domina Handy Telefonsex dieser Art wie gesagt völlig anonym. Deshalb ist diese Art von BDSM Sex sogar dann geeignet, wenn du liiert oder Familienvater bist. Niemand wird jemals von deinem Geheimnis erfahren. Die Dominas unserer Sexline jedenfalls werden es nicht weitertratschen. Ganz abgesehen davon, dass sie deine Identität nicht kennen. Domina Handy Telefonsex bietet dir endlich die Art erotischer Freiheit, nach der du dich schon so lange sehnst. Aber mach keinen Fehler: Telefonerotik mit einer strengen Lady ist keineswegs BDSM zweiter Klasse und deswegen softer. Natürlich, die Domina kann nicht selbst Hand anlegen. Aber sie kann dir Anweisungen geben. Und du musst anschließend diese Anweisungen präzise ausführen. Deshalb ist Domina Handy Telefonsex sogar härter als BDSM in der realen Welt. Warum? Na, wenn du geknebelt und gefesselt bist und eine sadistische Dame foltert deine Hoden, kannst du nichts dagegen tun. Du musst dich deinem Schicksal fügen. Aber wenn eine dominante Lady dich übers Sextelefon anweist, selbst deinen Sack zu foltern - ihn zum Beispiel mit Injektionsnadeln zu durchbohren -, dann musst du selbst aktiv werden und dir selbst diesen Schmerz zufügen. Was ist wohl härter? Sich passiv die Hoden foltern zu lassen oder sie aktiv selbst zu foltern? Die Antwort ist wohl klar. Deshalb sagen wir auch, dass Domina Handy Telefonsex härter ist als eine reale Session mit einer sadistischen Lady. Du bist also definitiv kein Weichei, wenn du Telefonerotik nutzt, um dich von einer Domina benutzen zu lassen.
Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zu den richtigen Girls gelangst du direkt mit dem PIN 113

 

knallharter Domina Handy Telefonsex ist kein Ponyhof

Weißt du eigentlich, dass du dir bei Domina Handy Telefonsex deine sadistische Lady aussuchen kannst? Du kriegst nicht einfach irgendeine vorgesetzt. Das ist wichtig, denn jeder bevorzugt andere Frauen. Wir haben Dominas von jung bis alt. So kannst du dich beispielsweise von einer gerade mal 18 Jahre alten Jungdomina erniedrigen und benutzen lassen. Oder auch von einer richtig alten sadistischen Lady über 60. Und natürlich auch von der typischen MILF Domina zwischen 30 und 45. Die Entscheidung ist deine. Schließlich soll dir unser Domina Handy Telefonsex die größtmögliche Befriedigung bringen. Und dafür brauchst du das richtige Gegenüber. Ausleben kannst du mit unseren Telefondominas übrigens alles, was nicht explizit verboten ist. Es gibt somit keine Tabus und auch krasse sowie ekelhafte Sachen sind möglich. Wir meinen damit Dinge wie Natursekt, Kaviar, Harnröhrenpenetration, Anspucken, zur Sissy machen usw. Du wirst am Sextelefon nach allen Regeln der sadomasochistischen Kunst beschimpft, gedemütigt, gequält und erniedrigt werden. Und wenn deine Telefondomina dir eine Anweisung gibt, hast du die gefälligst zu befolgen. Domina Handy Telefonsex ist kein Ponyhof. Du hast angerufen, um in gewisser Weise missbraucht zu werden. Und genau das werden unsere dominanten Ladys auch tun. Sie genießen dein Leid, deine Qual, deine Demütigung. Wenn du Sextoys zu Hause hast, dann sag ihnen das. Sie werden sie beim Domina Handy Telefonsex einsetzen wollen. Je mehr Möglichkeiten sie haben, um dich übers Mobiltelefon fertigzumachen, desto mehr Spaß macht es ihnen. Aber keine Sorge, du wirst nicht einfach überrollt. Natürlich soll auch dir der Telesex gefallen. Du wirst also zu Beginn schon nach deinen Wünschen und Vorlieben befragt. Und diese werden definitiv von unseren Telefondominas berücksichtigt. Wie sehr, das liegt in deren Ermessen. Schließlich ist BDSM Telsex kein Wunschkonzert, sondern die härteste Form von Telefonerotik. Wenn du dich darauf einlässt, dann betrittst du eine dunkle Welt der Erotik, in der alles möglich ist. Du bist dann wie eine devote oder masochistische Alice in einem perversen Wunderland. Bist du jetzt schon ganz aufgeregt? Gut. Solltest du auch sein. Und nun greif zu deinem Smartphone und wähle die Telefonsexnummer vom Handy. Damit unsere Dominas dich bei Handy Telefonsex richtig in die Mangel nehmen können. Ob du dabei auch kommen darfst? Das entscheiden die strengen Ladys.

Wähle aus dem Festnetz : 09005 22 60 25**
Wähle vom Handy ohne Vorwahl : 22 60 25*

Zu den richtigen Girls gelangst du direkt mit dem PIN 113

 

Nur eine Sex Nummer für all deine Sexwünsche

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle : 09005 22 60 25**

und gebe den folgenden PIN ein :             200 

Aus dem deutschen
Festnetz
wähle für die Telefonsex Schlampen

0900 22 60 25**
1,99 €/min

Aus Österreich

wähle für die Telefonsex Schlampen

0930 - 780 829
2,17 €/min

Aus der Schweiz

wähle für die Telefonsex Schlampen

0906-996060
4,23 ChF/min

So funktioniert der
Sex am Telefon
mit unserer Handy Sexnummer

Vom Handy nutze die mobile Kurzwahl Nummer

ohne Vorwahl vom Handy : 226025* 

Aus dem Festnetz : 0900 5 22 60 25

Gebe den folgenden PIN ein :     200

Kurzwahl Nummer

Vom Handy wähle einfach die 226025*. 
Keine Vorwahl, ohne 0900. 
Dies ist eine spezielle Nummer deines Mobilfunk Anbieters für garantiert günstigeren Telefonsex vom Handy.

Beim Anruf aus dem Festnetz nutze die angezeigte 0900 Telefonsex Nummer

Vom Handy tipp
auf den Button

Für Telefonsex vom Handy leg direkt los ohne zu wählen.
Mit deinem Smartphone / Handy kannst du direkt auf den Button oder auf das Foto tippen und du wirst direkt mit unseren geilen Telefonsex Girls verbunden.

Bitte beachte jedoch hier entstehen auch die unten aufgeführten Telefongebühren.

Hunderte Frauen

Wir sind einer der größten Telefonsex Hotlines Deutschlands und haben über hundert Frauen rund um die Uhr für dich und deinen geilen Telefonsex Fantasien angemeldet. 

Schluss mit Warten hier gehts direkt zur Sache ohne Wartezeit.

Garantiert !


Unsere Telefonsex am Handy Nummer ist IMMER :    

- 1:1 Live
- Anonym und diskret
- KEIN Abo
- OHNE Anmeldung
- Kein SMS Chat

- keine versteckten Kosten
- Deutsche Frauen

- Geprüft

 

 

* 1,99 €/min aus allen Mobilnetz. Kein ABO, ** aus dem Festnetz 1,99 €/min Mobil teurer. Anruf erst ab 18 Jahren gestattet. Keine realen Treffen, nur Rollenspiele am Telefon mit echten Frauen. Die angezeigten Bilder dienen nur der Visualisierung und Werbung, sie stellen nicht die Gesprächspartnerinnen dar. Alle darauf abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahme mindestens 18 Jahre alt.